Seminare

Seminararbeit

In jedem Semester werden zwei Seminare in Form von Blockveranstaltungen angeboten. Im Rahmen dieser Seminare werden aktuelle Themengebiete aus dem Bereich der nationalen und internationalen Unternehmensbesteuerung erörtert.

Voraussetzung für den Scheinerwerb ist die Anfertigung einer Seminararbeit und die Übernahme eines Referats. Dieses wird im Rahmen der Blockveranstaltung vorgetragen. Im Anschluss daran wird das Thema in einer offenen Diskussion mit den weiteren Seminarteilnehmern vertieft (4 Kreditpunkte).

Möchten die Studierenden durch die Teilnahmen an dem Seminar 6 Kreditpunkte erzielen, muss zusätzlich eine Klausur geschrieben werden.

Informationen zu den Anforderungen an eine Seminararbeit enthält das Merkblatt zur Gestaltung wissenschaftlicher Arbeiten, welches über die Homepage des Lehrstuhls erhältlich ist.

Das Seminar ist in den Schwerpunkten Betriebswirtschaftliche Steuerlehre und Steuerrecht anrechenbar.

Wissenschaftliches Arbeiten

Um Sie bei der Erstellung Ihrer Seminar- oder Diplomarbeit zu unterstützen, stellen wir Ihnen einen kompakten Leitfaden zum wissenschaftlichen Arbeiten zur Verfügung.

Er beinhaltet die formalen Kriterien einer wissenschaftlichen Arbeit und hilft Ihnen somit bei einer optimalen Arbeitsweise.

  • Leitfaden wissenschaftliches Arbeiten downloaden
  • Grundmerkmale einer guten wissenschaftlichen Arbeit
  • Hinweise zur Literaturrecherche
  • Musterseminararbeit

Die Leitfäden finden Sie im Download-Bereich oder hier.