Wintersemester 22/23 Seminare

Seminare im Wintersemester 2022/2023

Vorbesprechung und Themenvergabe:
10.10.2022, 10:00 Uhr (Werthmannstr. 8)

Bearbeitungszeitraum:
6 Wochen; Beginn: 10.10.2022; Ende: 21.11.2022, 24 Uhr

Blockveranstaltung:
t.b.a.

Anmeldung:
Die Anmeldung erfolgt durch Abgabe des Anmeldeformulars unter Angabe der Themenpräferenzen bis zum 7.10.2022. Die ILIAS-Veranstaltung zum Seminar steht spätestens ab September zur Verfügung. Bitte nutzen Sie zur Abgabe des Anmeldeformulars das dortige Abgabefach.

Genaue Informationen entnehmen Sie bitte der beigefügten Datei!

ECTS
vier; bei zusätzlicher Prüfungsleistung sechs

Bei Rückfragen bitte an Philipp Schreiber (philipp.schreiber@tax.uni-freiburg.de)

Vorbesprechung und Themenvergabe:
10.10.2022, 11:00 Uhr (Werthmannstr. 8)

Bearbeitungszeitraum:
6 Wochen; Beginn: 10.10.2022; Ende: 21.11.2022, 24 Uhr

Blockveranstaltung:
t.b.a.

Anmeldung:
Die Anmeldung erfolgt durch Abgabe des Anmeldeformulars unter Angabe der Themenpräferenzen bis zum 7.10.2022. Die ILIAS-Veranstaltung zum Seminar steht spätestens ab September zur Verfügung. Bitte nutzen Sie zur Abgabe des Anmeldeformulars das dortige Abgabefach.

Genaue Informationen entnehmen Sie bitte der beigefügten Datei!

ECTS
vier; bei zusätzlicher Prüfungsleistung sechs

Bei Rückfragen bitte an Philipp Schreiber (philipp.schreiber@tax.uni-freiburg.de)

 

Weitere Themen werden in Kürze ergänzt.

Vorbesprechung und Themenbekanntgabe
3.8.2022, 09:00 Uhr (Werthmannstr. 8)

bzw. zweite Kohorte: 5.9.2022, 09:00 Uhr (Werthmannstr. 8)

Abgabe Annahmeerklärung
3.8.2022 (bzw. zweite Kohorte: 5.9.2022) als Scan (per E-Mail) und anschließend im Original (per Post)

Bearbeitungszeitraum
4 Wochen; Beginn: 3.8.2022; Ende: 31.8.2022 24:00 Uhr

bzw. zweite Kohorte: Beginn: 5.9.2022; Ende: 4.10.2022 24:00 Uhr

Blockseminar
t.b.a.

Anrechnung
Seminararbeit im Rahmen des SPB 4

Bitte melden Sie sich für beide Kohorten per EMail bis zum 2.8.2022 um 20:00 Uhr an:  christian.boetzel@tax.uni-freiburg.de

Bei Rückfragen wenden Sie sich gerne an Christian Bötzel (christian.boetzel@tax.uni-freiburg.de).