Bundesministerium für Finanzen

Wirtschaftswissenschaftler/innen (m/w/d) – Unsere Arbeit zählt

Sie interessieren sich für Politik und Finanzen? Dann gestalten Sie bei uns die Zukunft und Modernisierung unseres Landes aktiv mit.

Für unsere vielfältigen und anspruchsvollen Aufgaben rund um Haushalt, Finanzmärkte, Steuern, Europa, Wachstum und Digitalisierung suchen wir engagierte Wirtschaftswissenschaftlerinnen und Wirtschaftswissenschaftler. Es erwartet Sie ein attraktiver Arbeitsplatz mitten in Berlin, der Ihnen neben Verantwortung und Gestaltungsmöglichkeiten sichere und flexible Arbeitsbedingungen bietet.

Dienstort: Berlin

Welche Aufgaben erwarten Sie in den verschiedenen Einsatzbereichen?

  • Auswirkung der Politik auf wirtschaftliche Entwicklungen und auf öffentliche Finanzen sowie die Finanzbeziehungen zwischen Bund, Ländern und Kommunen beobachten, analysieren und bewerten
  • Wirtschaftspolitische Rahmenbedingungen sowie Maßnahmen und Instrumente für nachhaltiges Wirtschaftswachstum – auch im Rahmen von Krisenbewältigung – konzipieren, umsetzen und evaluieren
  • Positionen zu Fragen der nationalen, europäischen und internationalen Haushalts-, Wirtschafts-, Währungs-, Steuer- oder Zollpolitik gestalten und umsetzen
  • Deutsche Positionen zu Themen der Wirtschafts- und Währungsunion sowie zu Finanz- und Finanzmarktregulierungsfragen der Europäischen Union entwickeln und auf EU-Ebene vertreten
  • Fragen der globalen Finanzstabilität, der Entwicklung der Kredit- und Kapitalmärkte und des deutschen Finanzsektors analysieren, bewerten und Lösungen entwickeln
  • Digitalisierung und Nachhaltigkeit im Finanzsektor sowie die Bekämpfung von Geldwäsche und Terrorismusfinanzierung national, europäisch und international mitgestalten
  • Den Bundeshaushalt aufstellen und die Auswirkungen der Politik auf den Haushalt begleiten
  • Fragestellungen der Wiedergutmachungspolitik zum NS-Unrecht analysieren und beantworten
  • Bei der politischen Planung und Koordinierung mitwirke

Ihr Profil

  • Abschluss eines universitären Master- oder Diplomstudiums mit wirtschaftswissenschaftlicher Ausrichtung und mindestens mit der Note „gut“
  • Kenntnisse in dem jeweiligen Einsatzbereich
  • Einschlägige Berufserfahrung nach dem Master- bzw. Diplomabschluss
  • Gute Englischkenntnisse sowie möglichst auch Französischkenntnisse oder Fremdsprachenkenntnisse in einer anderen Sprache der Europäischen Union

Darüber hinaus sollten Sie die Fähigkeit besitzen, sich schnell in neue und wechselnde Aufgabenstellungen einzuarbeiten und komplexe Sachverhalte systematisch zu bearbeiten. Insbesondere Eigeninitiative, Einsatzbereitschaft, Entscheidungs- und Durchsetzungsvermögen, Verhandlungsgeschick (auch auf europäischer bzw. internationaler Ebene) und Teamfähigkeit zeichnen Ihre Persönlichkeit aus. 

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Online-Bewerbung über www.interamt.de, Stellen-ID 788358, bis zum 24. April 2022. Bitte geben Sie in Ihrer Bewerbung auch an, ob Sie an einer kurzfristigen oder späteren Einstellung interessiert sind.

Stellenanzeige & Onlinebewerbung