Lehrveranstaltungen

Vom Lehrstuhl angebotene Vorlesungen

B.Sc. (VWL), B.Sc. (BWL Public and Non-Profit Management) Pflichtmodul:

  • Unternehmensrechnung (Sommersemester)
  • Gemeinnützige Organisationen (Sommersemester)

B.Sc. (VWL), B.Sc. (BWL Public and Non-Profit Management) Wahlmodule BWL:

  • Unternehmensbesteuerung (Wintersemester)*
  • Indirekte Steuern (Sommersemester)*
  • Seminar Betriebswirtschaftliche Steuerlehre (Sommersemester/Wintersemester)*
  • Seminar Digitalisierung in Steuerrecht und Rechnungslegung (Sommersemester/Wintersemester)*
  • Seminar Steuerrecht/Steuerlehre (für JuristInnen) (Sommersemester/Wintersemester)
  • Grundzüge des Steuerrechts/Steuerrecht I (Sommersemester, Prof. Dr. Franceska Werth)
  • Bilanz- und Unternehmensteuerrecht/Steuerrecht II (Wintersemester, Prof. Dr. Franceska Werth)
  • Rechnungslegung nach HGB bzw. IFRS (Wintersemester, Prof. Dr. Harald Kessler)
  • Fallstudien zur Rechnungslegung nach HGB bzw. IFRS (Sommersemester, Prof. Dr. Harald Kessler)

*Belegung ebenfalls im M.Sc. (VWL) und M.Sc. (BWL Public and Non-Profit Management) möglich

M.Sc. (VWL), M.Sc. (BWL Public and Non-Profit Management) Wahlmodul BWL:

  • Internationale Steuerplanung (Sommersemester, Voraussetzung: Internationale Unternehmensbesteuerung, Blockvorlesung, 1. Wochenendpräzenz, Seminararbeit)
  • Internationale Unternehmensbesteuerung (Wintersemester, Blockvorlesung, 1. Wochenendpräzenz, Seminararbeit)
  • Betriebswirtschaftliche Steuerlehre I (Sommersemester, Blockvorlesung, 1. Wochenendpräzenz, Seminararbeit)
  • Betriebswirtschaftliche Steuerlehre II (Wintersemester, Voraussetzung: BWL Steuerlehre I, Blockvorlesung, 1. Wochenendpräsenz, Seminararbeit)

M.A. Taxation:

MBA International Taxation: