Dozenten

Dozenten

wk

Prof. Dr. Wolfgang Kessler

Geboren 1956 in Offenbach/Main, Diplom-Kaufmann Uni Köln 1984, Promotion zum Dr. rer. pol. 1989 in Aachen, Bestellung zum Steuerberater 1991, Habilitation 1996 an der Universität zu Köln, seit 1996 ordentlicher Professor an der Universität Freiburg.

Inhaber des Stiftungslehrstuhls für Betriebswirtschaftliche Steuerlehre an der Albert-Ludwigs-Universität in Freiburg.

Der Schwerpunkt seiner Tätigkeit liegt auf den Bereichen EG-Steuerrecht, Internationalisierung des Umwandlungs-steuerrechts und dem Recht der Doppelbesteuerung.

So ist er u.a. Autor der Bücher „Konzernsteuerrecht“ und „Die Euro-Holding“, Co-Autor des Buches „Rechtsformwahl, Rechtsformoptimierung“, Dozent an der Bundesfinanzakademie sowie Mitglied des Fachinstituts der Steuerberater.

Der MBA-Studiengang „International Taxation“ geht maßgeblich auf seine Initiative zurück.

Als Vorstandsvorsitzender des Zentrums für Business and Law und Studiengangsleiter hat er die Konzeption und Organisation des Studiengangs übernommen. Er ist als Dozent für mehrere Lehrveranstaltungen tätig.

Dr_Harald_Kessler_01

Prof. Dr. Harald Kessler

Geboren 1961, Studium der Betriebswirtschaftslehre und Promotion an der Universität des Saarlandes in Saarbrücken, Certified Valuation Analyst, Gründungsgesellschafter und Geschäftsführer der auf internationale Rechnungslegung und Bewertungsfragen spezialisierten Beratungsgesellschaft KLS Accounting & Valuation GmbH, Köln, Honorarprofessor an der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg und Lehrbeauftragter an der Quadriga Hochschule Berlin.

luedenbach_02

Dr. Norbert Lüdenbach

Geboren 1955, Studium in Köln, Utrecht und Hagen. Promotion an der philosophischen Fakultät der Reichsuniversität Utrecht, Diplom in Wirtschaftswissenschaften an der Gesamthochschule Hagen. Examen zum Steuerberater, Wirtschaftsprüfer und Certified Public Accountant. Prokurist bei der BDO Deutsche Warentreuhand AG, Wirtschaftsprüfungsgesellschaft in Frankfurt.