HBM Prüfungs- und Steuerassistent m/w/d

Prüfungs- und Steuerassistent m/w/d

Unsere Mitarbeiter sind unsere wertvollste Ressource. Daher legen wir großen Wert auf Mitarbeiterzufriedenheit und ein angenehmes und von gegenseitigem Respekt geprägtes Betriebsklima. Bei uns erwartet Sie eine abwechslungsreiche Tätigkeit innerhalb einer breitgefächerten Mandantschaft, attraktive Kanzleiräume mit moderner Büroausstattung, flexible Arbeitszeiten sowie die Verfügungstellung von HomeofficeArbeitsplätzen. Vielfältige Fortbildungsmöglichkeiten, eine leistungsorientierte Vergütung sowie die Unterstützung bei der Verwirklichung individueller Qualifizierungs- und Karriereziele sind selbstverständlich.

Wir würden uns freuen, Sie kennenzulernen. Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen mit dem frühestmöglichen Anstellungstermin sowie Ihren Gehaltsvorstellungen an:

HBM Hecht Bingel Müller & Partner
Wirtschaftsprüfer Steuerberater Rechtsanwälte
Partnerschaft Wirtschaftsprüfungsgesellschaft
Herrn WP / StB / RA Bernhard Tecklenborg
Heinrich-von-Stephan-Straße 20, 79100 Freiburg
E-Mail: btecklenborg@hbm-partner.de

www.hbm-partner.de

Flyer

Flick Gocke Schaumburg

Steuerberater (m/w/d) Vermögende Personen und Familiengesellschaften/- unternehmen – Frankfurt/München

Als Steuerberater/in betreuen Sie bei uns namhafte Unternehmerpersönlichkeiten, vermögende Privatpersonen, Familiengesellschaften sowie Stiftungen und sind der direkte Ansprechpartner für unsere Mandanten. Sie beraten gemeinsam mit dem gesamten Team und in engem Austausch mit den verantwortlichen Partnern spannende Strukturierungs und Gestaltungsaufgaben u.a. aus den Bereichen Unternehmens- und Vermögensnachfolgeplanung, Umwandlungen und Umstrukturierung, Begleitung von Betriebsprüfungen sowie weiterer spannender Einzelfragen.

Sie sind als Steuerberater/in qualifiziert und verfügen über fundierte Fachkenntnisse und möglichst einschlägige Berufserfahrung (gerne als Dipl.- Finanzwirt/in aus der Finanzverwaltung). Sie legen Wert auf sorgfältiges Arbeiten und überzeugen durch Ihr Engagement, Auftreten und Ihre Mandantenorientierung. Ein geübter Umgang mit digitalen Medien und gute Englischkenntnisse sind von Vorteil.

Gerne können Sie sich zu einer ersten Kontaktaufnahme auch unmittelbar an die
zuständigen Partner Prof. Dr. Andreas Söffing oder Prof. Dr. Jan Bron wenden,
Sekretariat: 069 717 03- 118 oder -145 oder per E-Mail an
andreas.soeffing@fgs.de oder jan.bron@fgs.de.

www.fgs.de

Flyer

TAX-Austria 2

Teaching and Research Associate with focus on Transfer Pricing

The Institute for Austrian and International Tax Law at WU (Vienna University of Economics and Business), is currently looking for: a full-time Teaching and Research Associate with focus on Transfer Pricing

The position will start ideally from 1 May 2021, unless otherwise agreed.

www.wu.ac.at/taxlaw

Flyer

TAX-Austria

Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in (Masterstudium) oder Universitätsassistent/in (Doktoratsstudium Wirtschaftsrecht) 

Als halbtagsbeschäftigte/r oder ganztagsbeschäftigte/r wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in (Masterstudium) oder Universitätsassistent/in (Doktoratsstudium Wirtschaftsrecht) am Institut für Österreichisches und Internationales Steuerrecht an der WU. Der Dienstantritt wird mit 01. Mai 2021 oder nach individueller Vereinbarung fest-gelegt.

www.wu.ac.at/taxlaw

Flyer

Ludwig-Maximilians-Universität München

Wissenschaftliche Mitarbeiter(innen) (m/w/d)

(Teilzeit, 20 h / Woche, ggf. auch mehr)

Ihre wesentlichen Aufgaben:
• Mitarbeit an den Forschungsprojekten im Bereich der Digitalisierung des Steuerrechts
• Unterstützung bei wissenschaftlichen Tagungen und Symposien
• Mitwirkung bei Lehrveranstaltungen zur Digitalisierung des Steuerrechts
• Unterstützung des Aufbaus des LMUDigiTax
• Gelegenheit zur Promotion besteht bei Erfüllung der entsprechenden Voraussetzungen
Ihr Profil:
• Einstellungsvoraussetzungen ist ein abgeschlossenes juristisches Hochschulstudium möglichst mit mindestens vollbefriedigendem Ergebnis
• Erforderlich sind Kenntnisse im Steuerrecht, möglichst auch im Bereich des Besteuerungsverfahrens
• Interesse und möglichst Vorkenntnisse in der Digitalisierung und im Bereich Legal Tech
• Gute Englischkenntnisse

Bitte schicken Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen bis spätestens 31. Januar 2021 ausschließlich elektronisch per Mail (ein PDF, max. 5MB) an das Zentrum für die Digitalisierung des Steuerrechts (LMUDigiTax) z.Hd. Herrn Prof. Dr. h.c. Rudolf Mellinghoff (Rudolf.Mellinghoff@jura.uni-muenchen.de).

Für Rückfragen steht Ihnen Frau Micol Gatti (Tel. 089/2180-2267, E-Mail: steuern@bwl.lmu.de) zur Verfügung. Coronabedingt kann es bei der Bearbeitung zu Verzögerungen kommen.

Flyer