Klausureinsicht

Klausureinsicht

Sehr geehrte Damen und Herren,

die Klausuren sind korrigiert; die Resultate können wie gewohnt online abgerufen werden.

Zur Klausureinsicht ist eine vorherige Anmeldung erforderlich. Die Anmeldefrist endet am Mittwoch, den 16. Oktober, um 18:00 Uhr. Verspätete Anmeldungen können nicht berücksichtigt werden. Nach erfolgreicher Anmeldung erhalten Sie frühestens im Laufe des 17.Oktobers eine Anmeldebestätigung mit Ihrem genauen Termin.

Für die Anmeldung zur Klausureinsicht innerhalb der Frist oder bei etwaigen Rückfragen wenden Sie sich bitte an den jeweiligen Ansprechpartner.

Der Lehrstuhl bietet folgende Einsichtstermine an:

  •  Unternehmensbesteuerung Nachklausur WS 2018/2019:                   Freitag, den 18.10.2019 ab 9:00 Uhr,                                             Ansprechpartner Alexander Spychalski (alexander.spychalski@tax.uni-freiburg.de)
  • Unternehmensrechnung Haupttermin SoSe 2019:                                            Freitag, den 18.10.2019 ab 10:00 Uhr,                                                      Ansprechpartner Alexander Spychalski (alexander.spychalski@tax.uni-freiburg.de)
  • Indirekte Steuern Haupttermin SoSe 2019:                                                             Freitag, den 18.10.2019 ab 9:00 Uhr,                                                     Ansprechpartner Hannah Beck (hannah.beck@tax.uni-freiburg.de)
  •  Gemeinnützige Organisation Haupttermin SoSe 2019:                       Montag, den 21.10.2019 ab 8:30 Uhr,                                                      Ansprechpartner Hannah Beck (hannah.beck@tax.uni-freiburg.de)

 

Klausurhinweise – aktualisiert – bitte beachten!

Klausurhinweise – aktualisiert – bitte beachten!

Sehr geehrte Studierende,

bitte beachten Sie die aktualisierten Klausurhinweise. Diese
haben sich insbesondere hinsichtlich der
Kommentierunsgmöglichkeiten in den Gesetzen erweitert. Sie
dürfen nun Verweise auf andere Paragraphen einfügen. Bitte
schauen Sie sich die aktualisierten Hinweise an. Sie wurden
sowohl hier in Illias als auch auf der Lehrstuhlhomepage
hochgeladen.

Die Modalitäten – insbesondere die Hinweise von Paragraphen
innerhalb des Gesetzes – wurden dabei erweitert. Sofern Sie
bereits (nach vorherigen Grundsätzen konforme) Eintragungen
in den Gesetzestext vorgenommen haben, sind diese weiterhin
in der Klausur erlaubt.

Die neuen Hinweise sind hier zu finden:

Downloads

Seminarankündigung Wintersemester

Seminarankündigung für das Wintersemester:

Sehr geehrte Damen und Herren,

wir möchten Sie auf unser im WS 2019/2020 stattfindendes
Seminar zur Betriebswirtschaftlichen Steuerlehre bzw. zum
Steuerrecht aufmerksam machen.

Auch in diesem Jahr haben wir wieder zahlreiche spannende
Themen für Sie entworfen. Die erfolgreiche
Teilnahme am Seminar ist die Voraussetzung für die Betreuung Ihrer
Abschlussarbeit an unserem Lehrstuhl.

Alle notwendigen Informationen finden Sie unter folgendem
Link:
http://steuerlehre-freiburg.de/studium/seminare/wintersemester-20192020/

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbungen bis zum 23.8.2019. Bitte beachten Sie, dass Juristen sich bis zum 1.August gemeldet haben müssen!

 

Lehrstuhl für Betriebswirtschaftliche Steuerlehre

Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in (w/m/d)

Ihre Aufgaben:
  • Sie wirken bei Forschungsvorhaben des Lehrstuhls mit.
  • Sie beteiligen sich an der Durchführung von Lehrveranstaltungen.
  • Sie wirken bei der Erstellung und Überarbeitung von Lehrmaterial mit.
  • Seminar-, Bachelor- und Masterarbeiten werden von Ihnen unterstützend betreut.

Bewerbungsfrist:
01.08.2019

Stellenanzeige

 

Curacon

Wirtschaftsprüfungsassistenten (w/m/d) als Berufseinsteiger in der Wirtschaftsprüfung

Ihr Aufgabenspektrum
  • Sie erhalten spannende Einblicke in das Tätigkeitsfeld eines (Wirtschafts-)prüfers und lernen unsere Branche kennen.
  • Sie sind eingebunden in die Prüfung und Erstellung von gesetzlichen und freiwilligen Jahresabschluss- prüfungen und übernehmen zunehmend mehr Verantwortung.
  • Auch an der Erstellung der Prüfberichte wirken Sie von Anfang an mit.
  • In Sonderprüfungen und bei der Mitarbeiter in unserer Fachabteilung haben Sie die Möglichkeit, zusätzliche Erfahrungen zu sammeln und erweitern dabei Schritt für Schritt und unter Anleitung Ihres Mentors Ihr Wissen

Fragen zu dieser Position beantwortet gerne unser Personalleiter, Eckhard Johanning: 0251/92208-215
Ihre Unterlagen senden Sie uns vorzugsweise per E-Mail unter der angegebenen Kennziffer an karriere@curacon.de
Mehr über uns: www.curacon.de/karriere

Stellenanzeige

 

TAX Austria

Praktikant (M/W/D) Konzernsteuern

Rolls-Royce Power Systems AG sucht

Dank unserer Werte – Exzellenz, Innovation, Inspiration, Dynamik – und unserer Herkunft zählen wir zu den weltweit führenden Anbietern in den Bereichen Antrieb und Energie.

Die MTU Gründer und Technikpioniere Wilhelm und Karl Maybach, aber auch Daimler, Rolls und Royce inspirieren uns bis heute. Mit derselben Entdeckungsfreude und demselben Pioniergeist entwickeln wir auch heute zukunftsträchtige Lösungen. Dazu gehören der 10.000-kW-Dieselmotor und das klimafreundliche Blockheizkraftwerk ebenso wie innovative Einspritzsysteme.

Ihre Bewerbung:

Ihre aussagekräftigen Unterlagen senden Sie uns bitte über unsere Online-Stellenbörse. Die Ausschreibung gilt für den Standort Friedrichshafen.

Für eine fachliche Vorabinformation steht Ihnen gerne Frau Mandalka unter carolin.mandalka@rrpowersystems.com zur Verfügung.

Ihr Ansprechpartner bei uns:
Carolin Mandalka
E-Mail: carolin.mandalka@rrpowersystems.com

Stellenkey: RRPS-10_00342
Bewerben Sie sich bitte online

Ihr zukünftiger Einsatzort:
Rolls-Royce Power Systems AG
Maybachplatz 1
88045 Friedrichshafen

www.rrpowersystems.com

Stellenanzeige

 

Werkstudent (w/m) Steuerberatung

Werkstudent (w/m) Steuerberatung

Gemeinsam zukunftsweisende Lösungen für die Wirtschaftswelt von morgen entwickeln, das ist das Ziel unserer 10.000 Kolleginnen und Kollegen an deutschlandweit 20 Standorten. Mit unseren innovativen Dienstleistungen in der Wirtschaftsprüfung, Steuerberatung, Transaktions- und Managementberatung führen wir unsere Mandanten in die Zukunft. In unseren Tax Services beraten wir als Marktführer in vielfältigen Bereichen zu allen steuerlichen Fragen. Dadurch optimieren wir die Geschäfts- und Rechtsstrukturen unserer global aufgestellten Kunden. Entfalten Sie bei uns in interdisziplinären und multikulturellen Teams Ihre individuellen Fähigkeiten!

Das bieten wir Ihnen — ein inspirierendes Arbeitsumfeld • Schnelle fachliche und persönliche Weiterentwicklung • Inspiration und individuelle Förderung durch Ihre Vorgesetzten • Vielfalt und Chancengleichheit sowie eine offene Unternehmenskultur

Weitere Informationen und Hinweise zur Bewerbung finden Sie unter
de.ey.com

Stellenanzeige

Visitenkarte

Recruitment-Center: +49 6196 996 10005

Werkstudent (w/m) Backoffice in der Steuerberatung

Werkstudent (w/m) Backoffice in der Steuerberatung

Gemeinsam zukunftsweisende Lösungen für die Wirtschaftswelt von morgen entwickeln, das ist das Ziel unserer 10.000 Kolleginnen und Kollegen an deutschlandweit 20 Standorten. Mit unseren innovativen Dienstleistungen in der Wirtschaftsprüfung, Steuerberatung, Transaktions- und Managementberatung führen wir unsere Mandanten in die Zukunft. In unseren Tax Services beraten wir als Marktführer in vielfältigen Bereichen zu allen steuerlichen Fragen. Dadurch optimieren wir die Geschäfts- und Rechtsstrukturen unserer global aufgestellten Kunden. Entfalten Sie bei uns in interdisziplinären und multikulturellen Teams Ihre individuellen Fähigkeiten!

Das bieten wir Ihnen — ein inspirierendes Arbeitsumfeld • Schnelle fachliche und persönliche Weiterentwicklung • Inspiration und individuelle Förderung durch Ihre Vorgesetzten • Vielfalt und Chancengleichheit sowie eine offene Unternehmenskultur

Weitere Informationen und Hinweise zur Bewerbung finden Sie unter
de.ey.com

Stellenanzeige

Visitenkarte

Recruitment-Center: +4 96196 996 10005

c•k•s•s Dissertationspreis

c•k•s•s Dissertationspreis 2019

Die Kanzlei c·k·s·s Carlé · Korn · Stahl · Strahl wird in diesem Jahr erstmals den künftig jährlich zu vergebenden „c·k·s·s – Dissertationspreis“ ausloben. Hiermit sollen außergewöhnliche Dissertationen aus dem Bereich des gesamten Steuerrechts ausgezeichnet werden. Der Dissertationspreis beläuft sich auf 2.500 €, beinhaltet ein Jahresabonnement der Zeitschrift „kösdi – Kölner Steuerdialog“ und wird in Zusammenarbeit mit den Steuerrechtslehrstühlen Herrn Prof. Dr. Matthias Valta (Universität Düsseldorf, www.jura.hhu.de/dozenten/valta.html) und Herrn Prof. Dr. Simon Kempny (Universität Bielefeld; www.jura.uni-bielefeld.de/lehrstuehle/kempny/start) verliehen.

Mehr Infortmationen: Flyer

https://ckss.de/ckss-dissertationspreis/

www.ckss.de